Aktuell

Erfolgreich in Abu Dhabi

AD2019 VOL KLAHN 19.03.19 612770-1200x800

Bei den Weltspielen der Special Olympics Bewegung waren zwei Teams aus Wilhelmsdorf dabei und erfolgreich. Dabei auch zwei Schüler aus der Haslachmühleschule: Fabian Henselmann und Nico Zodel.

Die Volleyball-Mannschaft eroberte sich nach einem packenden Endspiel gegen Nigeria eine Silbermedaille. Die Fußballer belegten einen respektablen fünften Rang. Dass gleich zwei Nationalteams aus einer Gemeinde kamen, ist bisher einzigartig. Ermöglicht wurden diese Leistungen durch die bewährte Sportkooperation der TSG Wilhelmsdorf, des Sozialunternehmens Die Zieglerschen, dem Gymnasium Wilhelmsdorf und der Otto Lilienthal-Realschule. Alle Sportler sind Mitglied der Abteilung Inklusiver Sport für Menschen mit und ohne Behinderung der Turn- und Sport-Gemeinschaft (TSG) Wilhelmsdorf.

Die Trainer Michael und Raphael Stäbler (Volleyball) sowie Michael Kessler und Meike Frei (Fußball) zeigten sich bei ihrer Rückkehr von den Erlebnissen am Golf total begeistert. Die großzügigen Sportanlagen wurden von den Wilhelmsdorfern ebenso bewundert, wie die ausgezeichnete Betreuung in dem Wüstenstaat. „Bei uns herrschte an allen Wettkampftagen eine tolle Stimmung“, wurden die vergangenen Tage beschrieben. Diese Spiele waren eine der größten Sportveranstaltungen weltweit im Jahr 2019. Gemeldet waren 7000 Athleten mit geistiger Behinderung gemeinsam mit ihren Unified-Partnern, davon aus Deutschland insgesamt 229. Die Sportler kamen aus 170 Ländern. Sie wurden von 2500 Trainern betreut. Medaillen gab es in 24 Sportarten. Für die Abwicklung dieser Großveranstaltung wurden rund 20 000 freiwillige Helfer eingesetzt.

Bilder finden sich hier.

0 Kommentare
 

Willkommen in der Drachenstadt

drachenstadt2

waren alle "Mäschkerle" in der Haslachmühleschule am "Gumpigen Donnerstag". Thema war "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer": In der Berufschulstufe 2 war die Drachenstadt, Lummerland im neuen Schulgebäude, dekoriert und gestaltet von der Berufschulstufe 1. Dort gab es Kaffee und Kuchen, in der alten Schule Leberkäswecken und Getränke. Disco und Bar war wie immer auf dem Hauptstufenflur. Vor den Werkräumen gabs LiveMusik von Reinhard Löhl. Vor dem närischen Treiben in den Schulgebäuden trafen sich alle bei herrlichem Wetter auf dem Pausenhof. Von dort startete der Umzug. Fotos von der Fasnet könnt ihr hier anschauen.

Olympisches Feuer in Wilhelmsdorf

 

TSG-Wilhelmsdorf-SMB-SO-Qualiturnier-2019-32c

Mitte Februar fand in Wilhelmsdorf in der Ried- und Rotachhalle zum 10. Mal die Hallenfußballqualifikation Württemberg-Süd von Special Olympics statt. In diesem Wettbewerb treten Fußballmannschaften mit Kickern mit Behinderungen aus dem Regierungsbezirk Tübingen gegeneinander an. Sie spielen in vier Leistungskategorien. Die beiden besten Mannschaften jeder Kategorie qualifizieren sich für das Baden-Württembergische Landesfinale von Special Olympics am 13. April in Karlsruhe.

Hier könnt ihr weiterlesen auf der Homepage der TSG Wilhelmsdorf:

https://tsg-wilhelmsdorf.de/2019/02/16/special-olympics-fussball-traditionell-hallenqualifikation-2019/?fbclid=IwAR2Chz4urod3VTghb2GdNAQm2LRg0maRgM6Z9EWnrKWhs1nlsp1qmkSRGWo

 

Reine Männersache

spatenstich ready  online

war der Spatenstich fürs neue Wohngebäude am Mühlegarten. Bewohner der Haslachmühle, Schüler, Mitarbeitende  "der Zieglerschen" sowie der ausführenden Baufirma waren geladen. Herr Fischer, Geschäftsführer der Behindertenhilfe hält eine Rede. Es wird auch gesungen: "Komm bau ein Haus" und "Gottes guter Segen" ................dann wird die Baustelle gesegnet. Zum Schluss der Spatenstich, viele wichtige Mitarbeiter, der Bürgermeister aber auch Bewohner greifen zum Spaten und führen den Spatenstich aus: und sowas ist in der Haslachmühle Männersache .................

Trikotübergabe für Abu Dhabi

TSG-Wilhelmsdorf-SMB-Trikotuebergabe-Abu-Dhabi-2019-06c

Knapp zwei Monate vor den Special Olympics Weltspielen in Abu Dhabi überreichte Minister Manne Lucha den beiden Unified-Mannschaften der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf e. V./ Die Zieglerschen e. V. ihre Trikots. Er freute sich sichtlich, dass diese beiden Mannschaften aus Baden-Württemberg zur deutschen Delegation gehören.

Die Unified-Volleyball-Mannschaft aus Wilhelmsdorf hat sich wieder, dank ihrer durchgehend tollen spielerischen sowie inklusiven Arbeit, qualifiziert. Auch die gute Arbeit der Unified-Fußball-Mannschaft, wird mit der Teilnahme an den Weltspielen belohnt. Mann Lucha wünschte den insgesamt 26 Teilnehmern viele tolle Begegnungen, Erfolge und vor allem, dass jeder gesund wieder nach Hause kommt. Diesen Wünschen schlossen sich Bernd Eisenhardt, Direktor des SBBZ Haslachmühle sowie Gottfried Heinzmann – fachlich-theologischer Vorstand der Zieglerschen gerne an. Genauso wie Uwe Fischer, Geschäftsführer Bereich Behindertenhilfe und Christof Schrade, Vorsitzender im Kreisverband der Grünen.

Bevor es im März für die Teilnehmer, Trainer und Betreuer losgeht, gibt es noch viele Vorbereitungen zu treffen. Sei es das Packen der Koffer, die Organisation der Logistik, viele Trainingseinheiten und andere gemeinsame Begegnungen. Dafür und für die Spiele insgesamt wünschen auch die direkt Verantwortlichen der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf e. V./ Die Zieglerschen e. V. ganz viel Energie und Spaß.

Text und Bilder: Maren Lüke

Filmtipp: https://www.regio-tv.de/video_video,-normal-egal-_vidid,153212.html

Schulbeginn in Weiß

IMG 6308

die Ferien sind vorbei - die Schule hat wieder begonnen. Das Wetter hat eine Überraschung parat: Schnee, und der  isch schee......

nur für die Autofahrer nicht.

Weihnachtsgruß

ikone-christi-geburt-167774 30438 2

vom ehemaligen Mühlezeitungsredakteur Mathias (Matze) A.:

Sodelle liebe Freunde, Jetzt brennt scho di 4 Kerzlein an, und Morgen wird der Tag an dem vor über 2000 Jahre Jesus Christus der Retter und erlöser zur Welt gekommen ist und die Welt Regiert wird, er is dann der König, und deswegen Feiern wir Morgen an Heiligabend, an dem wir erinnern werden an dem was vor über 2000 Jahr geschah an den Maria und Josef in einem Krippe das Kindlein zur Welt gebracht, Ehre sei Gott und König..! Herrn Christus Jesus ich danke dir jemals das du für uns als Retter und Erlöser auf die Welt gekommen bist und das wir an Heiligabend an dich Erinnern und das du die Nummer 1 bist auf die ganze Welt als Herrscher und König als Gerechter und König Amen

Frohe Weihnachten 2018

engel slide

wünschen wir unseren Freunden und Lesern der "Mühlezeitung".

Die Riesen vom See

DSC 0265 2

haben die Haslachmühleschule besucht. Es handelt sich um die Volleyballstars des VfB Friedrichshafen. Es besteht eine freundschaftliche Sportkooperation zwischen den Profis aus der Zeppelinstadt und den Special Olympicsvolleyballern der TSG Wilhelmsdorf seit 2004. Beide Mannschaften sind sehr erfolgreich: Die Häfler sind vielfach Deutscher Meister und Pokalsieger und einmal sogar Gewinner der Champions League. Die Special Olympics Volleyballer haben ebenfalls viele Titel und Medaillen errungen, unter anderem die Goldmedaille bei den Weltspielen.

Am Mittwoch gab es zuerst ein gemeinsames Training in Wilhelmsdorf. Hier konnten unsere Athleten den Profis einiges abschauen. Danach stand ein Besuch der Haslachmühleschule auf dem Programm, nun konnten die Profis schauen und staunen. Zwei VfB Stars waren im Redaktionszimmer der Mühlezeitung und beantworteten die Fragen der rasenden Reporter Marius und Elias. Das Interview ist demnächst hier zu lesen.

Hereinspaziert! Weihnachtsmarkt 2018

2Weihnachtsmarkt 2018.jpger

Der Weihnachtsmarkt in der Haslachmühleschule ist eröffnet. Er findet wieder in der Aula der Bunten Schule statt. Im Weihnachtscafé  gibt es  Leckereien, Kaffee und Kuchen organisiert und präsentiert vom Café Relax und "Lecker Schmecker".  An den Ständen gibt es Adventskränze, Weihnachtsdeko, Weihnachtsgeschenke,  weihnachtliche Holzarbeiten, bedruckte Kissenbezge und Kochschürzen ....und  vieles mehr.

Und hier die Öffnungszeiten:

Dienstag, 26.11.2018 von 11 - 15 Uhr

Mittwoch, 27.11.2018 von 11 - 13 Uhr

Donnerstag, 28.11.2018 von 11 - 15 Uhr

Copyright © Mühlezeitung 2019

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków.