Hallo Herbst

Hallo Herbst

Jedes Jahr treffen wir uns am Donnerstag vor den Herbstferien auf dem Dorfplatz. Wir begrüßen den Herbst mit Musik, Apfelsaftpressen, Herbstbasteleien; Spaß mit Rollenrutsche, Mohrenkopfschleuder,...

Gebärde für Angela Merkel

Gebärde für Angela Merkel

"Mama, kann auch ein Mann Bundeskanzlerin werden?"  Angela Merkel hat ihren Rücktritt angekündigt. Viele jungen Menschen verbinden das Amt automatisch mit ihrer Person. Spätestens 2021 haben...

Sommerfest 2018

Sommerfest 2018

Am 23. Juni ist Sommerfest in der Haslachmühle. Alle Schüler, Bewohner, Mitarbeiter und Freunde sind eingeladen. Natürlich auch jeweils die "-innen". Um 14 Uhr gehts los. Es gibt viele Angebote:...

Kooperationslauf 2018

Kooperationslauf 2018

Am 8.5.2018 war mal wieder Kooperationslauf vom Haus Palas in Wilhelmsdorf. Es machen mit 280 Schülerinnen und Schüler. Sie kommen vom Haus Palas, vom SBBZ Haslachmühle, vom Gymnasium, von der...

Startaufstellung gegen Mexiko

Startaufstellung gegen Mexiko

Hoffentlich gibt das keinen Ärger ! Der "Mühlezeitung" liegt bereits die Startaufstellung für das erste Spiel der deutschen Mannschaft vor. Wir wollen Sie Euch nicht vorenthalten. Hier ist...

Unsere Homepage ist noch eine Baustelle, aber es gibt schon einiges zu sehen. Wenn ihr in der „Foto-Slideshow“ oben auf die Überschrift klickt, könnt ihr den zugehörigen Artikel lesen. Klickt ihr die Symbolbilder an, öffnet die jeweilige Sparte. Anregungen, Ideen und Kritik sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns sehr über Einträge ins Gästebuch.

Der Tag der deutschen Einheit

iufzo

ist ein Feiertag. Er findet jedes Jahr am 3. Oktober statt. Dieser Feiertag findet überall in Deutschland statt. Früher war Deutschland in 2 Teile geteilt. Der eine Teil hieß: Deutsche Demokratische Republik. Der andere Teil hieß: Bundesrepublik Deutschland.
Ein langer Zaun teilte Ost-Deutschland und West-Deutschland. Die Regierung von Ostdeutschland hatte ihn bauen lassen. Die Menschen durften zwischen den 2 Teilen nicht wechseln. Vor allem die Menschen in Ostdeutschland durften nicht nach Westdeutschland. Nach vielen Jahren wollten die Menschen wieder ein Deutschland. Sie wollten, dass jeder über die Grenze darf. Nach großem Widerstand hat die Regierung Ostdeutschlands die Grenze geöffnet. Das war am 9 November 1989.

Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland dann wieder ein Land.

Man sagt dazu: Deutsche Einheit.

Copyright © Mühlezeitung 2018

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków.