Erfolgreich in Abu Dhabi

Erfolgreich in Abu Dhabi

Bei den Weltspielen der Special Olympics Bewegung waren zwei Teams aus Wilhelmsdorf dabei und erfolgreich. Dabei auch zwei Schüler aus der Haslachmühleschule: Fabian Henselmann und Nico...

Willkommen in der Drachenstadt

Willkommen in der Drachenstadt

waren alle "Mäschkerle" in der Haslachmühleschule am "Gumpigen Donnerstag". Thema war "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer": In der Berufschulstufe 2 war die Drachenstadt, Lummerland im neuen...

Olympisches Feuer in Wilhelmsdorf

Olympisches Feuer in Wilhelmsdorf

  Mitte Februar fand in Wilhelmsdorf in der Ried- und Rotachhalle zum 10. Mal die Hallenfußballqualifikation Württemberg-Süd von Special Olympics statt. In diesem Wettbewerb treten...

Reine Männersache

Reine Männersache

war der Spatenstich fürs neue Wohngebäude am Mühlegarten. Bewohner der Haslachmühle, Schüler, Mitarbeitende  "der Zieglerschen" sowie der ausführenden Baufirma waren geladen. Herr Fischer,...

Trikotübergabe für Abu Dhabi

Trikotübergabe für Abu Dhabi

Knapp zwei Monate vor den Special Olympics Weltspielen in Abu Dhabi überreichte Minister Manne Lucha den beiden Unified-Mannschaften der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf e. V./ Die Zieglerschen...

Unsere Homepage ist noch eine Baustelle, aber es gibt schon einiges zu sehen. Wenn ihr in der „Foto-Slideshow“ oben auf die Überschrift klickt, könnt ihr den zugehörigen Artikel lesen. Klickt ihr die Symbolbilder an, öffnet die jeweilige Sparte. Anregungen, Ideen und Kritik sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns sehr über Einträge ins Gästebuch.

VW schummelt

 

                                vw

VW ist eine Automarke, die ihr bestimmt auch kennt. Und Autos blasen viel Schmutz in die Luft wenn sie fahren. Besonders Dieselautos qualmen und stinken. Damit das nicht zu schlimm wird, müssen die Autofirmen ihre Autos testen lassen. Sie dürfen nur soviel stinken, das man es noch aushalten kann und die Umwelt nicht zu sehr verschmutzt wird. Die Autos von VW haben den Test aber nicht geschafft, und damit sie trotzdem fahren dürfen und verkauft werden, haben sie bei den Tests geschummelt. In Wirklichkeit haben sie dann viel mehr Schmutz gemacht als es erlaubt ist. Jetzt muß VW viele Millionen Autos wieder zurückholen und in die Werkstatt bringen. Da versucht man dann, den Motor sauberer zu machen. Ob die das wohl schaffen?

Copyright © Mühlezeitung 2019

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków.